Klassenfahrt der L6 - 2017

Klassenfahrt der L6

Im September 2017 fuhr die Klasse L6 auf das Gut Hohenberg in der Nähe von Annweiler am Trifels.

 

 

In unseren Zimmern gab es Stockbetten und tolle Schlafhöhlen.


Rätsel: Welches ist das Jungenbad, welches ist das Mädchenbad?


Jeden Vormittag kümmerte sich eine Gruppe um die Tiere.

 

Die Schweine wollten immer in unsere Gummistiefel beißen.

 

 

Eine andere Gruppe war für das Brot- und Kuchenbacken zuständig. Dazu musste erstmal das Korn gemahlen werden.

 

 

Und dann gab es noch die Kochgruppe, die das leckere Mittagessen mit Gemüse aus dem Hofgarten kochte.

 

Nachmittags gab es auch immer viel zu tun. Wir beschäftigten uns mit den Hühnern, die wir auf den Arm nehmen konnten.

 

Mit den Eseln gingen wir spazieren.

 

Um die Ziegen kümmerten wir uns auch.



Wir durften sogar Holz hacken.

 

Wir spielten auf dem Hof, schnitzten und hatten viel Freude.

 

Der Kuchen War lecker!



Auf dem Heuboden hatten wir auch viel Spaß.


Zum Frühstück gab es Müsli. Dazu haben wir die Haferflocken selbst gemacht: Wir quetschten das Getreide.


Den Honig dafür haben wir auch selbst ausgedrückt.



In unserem Aufenthaltsraum konnten wir spielen und Quatsch machen.


Unsere Klassenfahrt war echt cool! Die meisten von uns wollten dort bleiben!

 

 

Diese Seite verwendet Cookies.
Weitere Informationen Verstanden