Ganztagsschule

Ganztagsschulkonzept

In den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung sind wir verpflichtende Ganztagsschule. Im Förderschwerpunkt Lernen gehören wir zu den Starterschulen der Ganztagsschule in Angebotsform. Seit einigen Schuljahren sind 100 Prozent der Schüler und Schülerinnen in der Ganztagsschule angemeldet. Dies erlaubt uns, anstatt einem rein additiven Angebot ein zunehmend rhythmisiertes und noch näher an den Lernbedürfnissen orientiertes Organisationsmodell umzusetzen.

Alle KollegInnen beteiligen sich mit mindestens einem Ganztagsangebot. Gemeinsam mit zahlreichen außerschulischen Kooperationspartnern gelingt es uns, ein vielfältiges und qualitativ ansprechendes Förderangebot aus den Bereichen Förderung, Freizeitgestaltung, unterrichtsbezogene Ergänzung und themenbezogene Projekte in den Unterrichtsalltag zu integrieren.

Eine Integration der vier Förderschwerpunkte unter einem Dach findet auch bei den Ganztagsangeboten statt.

Außerschulische Kooperationspartner

Zirkus Pepperoni, Verein Mensch und Tier, Hanauer Hof Familie Alt, Herr Cöster, umliegende Betriebe, DRK, Altenheim, Haus der Jugend, Fitnesscenter Herr Clemens, Hauswirtschaftsmeisterin Frau Brosch, Förderverein, Hausmeister Herr Schlicher, Bouleverein, Übungsleiter, Kegelverein, Eselhof, Reiterhof, Eltern, Musiktherapeutin, Logopädin, etc.

Diese Seite verwendet Cookies.
Weitere Informationen Verstanden