Fußball Regionalentscheid 2016

Die Fußballmannschaft der Schule am Donnersberg gewinnt den Regionalentscheid für Schulen mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Ludwigshafen.

Mit einem glatten Durchmarsch gewannen die Jungs der Schule am Donnersberg überragend das Turnier. Sie konnten sich in der Gruppenphase gegen Kaiserslautern mit 4:0 und gegen Bad Dürkheim mit 4:1 durchsetzen. Im Halbfinale gewannen Sie dann 2:1 gegen Sprendlingen. Auch im Endspiel siegten sie mit 4:0 und waren damit Turniersieger. Unsere Schüler freuten sich sehr uns bekamen Sachpreise, Goldmedaillen und eine Ehrenurkunde. Alle mitgefahrenen Spieler konnten mindestens einmal zum Einsatz kommen. Unser Torschützenkönig Michael Schattner erzielte 12 Tore. Des Weiteren waren Justin Schanzenbach (1 Treffer), Andi Ajavazi, Marcel Haas, Nico Heyder, Nico Wiens, Benjamin Herbrand (1 Treffer), Abdel Benhammou, Dennis Fuchs, Johannes Cornelius und Tobias Edikyakan mit von der Partie. Leider können wir uns am 1. Juni nicht das Ticket nach Berlin in Koblenz beim Landesentscheid holen, weil die stärksten der Mannschaft zu diesem Termin auf Klassenfahrt sind. Wir werden höchstwahrscheinlich den Termin absagen und den zweiten des Turniers, die Wormser ins rennen schicken.

Diese Seite verwendet Cookies.
Weitere Informationen Verstanden