• Start

Die Schule kompakt

Die Schule am Donnersberg in Rockenhausen ist eine Förderschule mit vier Förderschulformen unter einem Dach. Sie wurde 1999 gebaut und hat seitdem neben dem Förderschwerpunkt Lernen auch die Organisationsverfügung für die Förderschulformen mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung sowie seit dem Schuljahr 2010/2011 den Förderschwerpunkt Sprache. Die individuellen Förderbedürfnisse der ca. 200 Schülerinnen und Schüler ...

Weiterlesen

Großartige Unterstützung aus Rockenhausen

Schüler helfen mit Freude und Elan bei Faltschachtelaktion

300 Muster-Faltschachteln mussten quasi über Nacht gefaltet und verklebt werden. Diese Musterschachteln wurden zu Testzwecken dringend benötigt.

Zwei Klassen der Schule am Donnersberg in Rockenhausen sprangen der Firma Dienst Verpackungstechnik zur Seite. Die Mädchen und Jungs haben mit viel Freude und Elan die Schachteln gefaltet und anschließend verklebt. Einmalig wie sie sich ins Zeug legten und die Sache ernst nahmen. Nahezu perfekt geklebt können sie nun in Italien auf einer Dienstmaschine getestet werden.

Danke für die super Unterstützung und Rettungsaktion an alle Schüler vom Donnersberg und natürlich auch an alle Lehrkräfte, die spontan ihre Hilfe angeboten haben.

Selbstverständlich erhalten die fleißigen Kinder ein kleines Dankeschön.

Quelle  

Fußball Regionalentscheid 2017

1. Platz für die Schule am Donnersberg beim Vorundenturnier Nord der Schulen mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung in Frankenthal.

 

Die Fußballmannschaft der Schule am Donnersberg FSG konnte das Vorundenturnier der FSG-Schulen souverän mit fünf Siegen und 17:1 Toren gewinnen. Damit hat sich die Schule am Donnersberg für den Regionalentscheid am 27.04.17 in Sprendlingen qualifiziert.

"Zeitreise" - Projektwoche 2016

Bei der Projektwoche vom 17.05.- 21.05.2016 wurden die Schüler in eine andere Zeit entführt.

Ob Flower Power, Kelten, Wikinger, Neandertaler oder sogar mit einem Fuhrwerk beim fahrenden Volk, alle Schüler begaben sich auf die Reise, um neues Altes zu entdecken.

     

          

Zu einer Zeitreise gehört natürlich auch das Essen. Die Projektgruppe "Kochen im Wandel" zauberte für 150 Hungrige jeden Tag ein leckeres Mahl, was alle Schüler und Lehrer gemeinsam um 13.00 Uhr im Schulhof einnahmen.

Höhepunkt war wieder unser Schulfest am Samstag, den 21.05.2016. Da konnte jeder die Präsentationen der einzelnen Projektgruppen bestaunen.

SuperSuppenService

Jeden Mittwoch kochen wir eine Suppe To Go für Lehrer an unserer Schule.

Ich mache eine Durchsage.

„Hallo, die Klasse W2 bietet eine Suppe To Go. Es gibt Kürbissuppe ab 12.15 Uhr.

Guten Appetit.“

Weiterlesen